EINBRUCH bei uns im Tierschutzverein Geislingen und Umgebung e.V.



                                       

In der Nacht vom 16.08.2020 auf den 17.08.2020 wurde bei uns im Tierheim eingebrochen und ein erheblicher Sachschaden angerichtet. 

Wir sind dankbar, dass es allen Tieren, augenscheinlich, körperlich gut geht. Unsere Katze Katja hat den oder die Einbrecher aber wohl aus der Nähe erlebt; sie ist verstört und sehr verängstigt, wir hoffen, dass keine bleibenden Schäden bestehen bleiben. 

Der Einbruch wurde selbstverständlich polizeilich erfasst und diverse Spuren wurden gesichert.                                                                 

Es ist für uns unbegreiflich, warum Menschen solche Dinge anrichten.

Durch die zerschlagene Scheibe hätten sich Tiere lebensgefährlich verletzen können. 

Wir sind wütend und traurig zugleich und dennoch voller Hoffnung, dass der oder die Täter erwischt werden.                                       

Filstalwelle