Weltglückstag 2020


Gerade in der aktuellen Situation bekommt das Wort "Glück" für viele von uns eine neue Bedeutung.
Was vor ein paar Wochen noch selbstverständlich war, bezeichnen wir heute als "Glück".
 

  • ich bin glücklich, dass ich noch Klopapier bekommen habe oder
  • ich bin glücklich, dass es noch Mehl gab  

 

das sind Sätze, die jeder von uns gerade öfter hört als einem lieb ist.  Dabei sollten wir alle glücklich sein, dass wir gesund sind und unsere Verwandten, Freunde und Kollegen dies ebenfalls sind.
Zum "Glück" sieht es im Moment so aus, als könnten sich unsere vierbeinigen Freunde nicht anstecken.
Zum "Glück" sind im Moment alle Mitarbeiter im Tierheim gesund, so dass die Versorgung weiter ganz normal gegeben ist.
Zum "Glück" ist die Bereitschaft den Menschen zu helfen gross, die sich aktuell nicht mehr um ihre Haustiere kümmern können.
Zum "Glück" geht auch diese Zeit, dieser Zustand, diese Situation auch wieder vorbei, so dass die Vermittlung wieder ganz normal stattfinden kann, denn in Zeiten, in denen es einem selber nicht so gut geht, können uns die (Tierheim)Tiere helfen neues "Glück" zu erfahren.
 

Und was macht unsere Tierheim Tiere glücklich?
 

  • ausreichend Liebe und Zuneigung
  • ausreichend Katzenstreu
  • ausreichend Futter
  •  ausreichend Spielzeug
  • ausreichend medizinische Versorgung

Daher freuen wir uns auch in dieser besonderen Zeit über Ihre Hilfe und Spenden, die sie gerne auch kontaktlos bei uns abgeben können.            
Ihr Team des Tierschutzverein Geislingen u.U. e.V.